Wer hören will, kann fühlen.

Nun die Hörproben der CDs, ein Tipp vorab: Wenn ihr die Hörproben hören, euch aber gleichzeitig weiter auf der Homepage oder anderswo umsehen wollt, öffnet ganz unten den externen Player!

CDs bestellen

Hörproben von der CD „Dein Element

„Keiner weiß es“ ist bei Auftritten als Einstiegsstück ideal. Warum viele CD-Hörer gerade dieses Lied als Lieblingslied auserkoren haben…? Keiner weiß es.

[audio:http://www.lujotro.de/wp-content/uploads/2011/05/keiner-weiss-es.mp3|titles=Keiner weiß es]

Als Viel-Bahnfahrer träumt man einfach von einer BahnCard 100 – da kommt man nicht drum rum.

[audio:http://www.lujotro.de/wp-content/uploads/2012/02/bc-100.mp3|titles=BC 100]

Aus diesem Song spricht die tendentiell eher im bajuwarischen Raum beheimatete Angewohnheit, auf Rolltreppen sämtlicher Einrichtungen dem Vorwärtsdrang der jeweils anderen nachzugeben.

[audio:rolltreppenblues.mp3|titles=Rolltreppenblues]

„Immer Sonntags“ ist etwas Kulinarisches. Der Song ist meinen ehemaligen Mitbewohnern gewidmet, die mich noch viel mehr verköstigt haben, nur habe ich über sie kein Lied geschrieben.

[audio:http://www.lujotro.de/wp-content/uploads/2012/03/immer-sonntag.mp3|titles=Immer Sonntags]

Hörproben von der CD „Zeiten

In so mancher Beziehung geht es bunt her – Zeit, um Farbe zu bekennen.

[audio:http://www.lujotro.de/wp-content/uploads/2012/02/die-farben-der-liebe.mp3|titles=Die Farben der Liebe]

Nach zahlreichen mehr oder wenig moralisch verwerflichen Fehl- und darauffolgenden Rücktritten von Prominenten stellt sich oft die Frage, wer in unserer Gesellschaft noch als Vorbild dienen kann. Ich bilde mir ein, eines gefunden zu haben.

[audio:http://www.lujotro.de/wp-content/uploads/2012/02/idol.mp3|titles=Idol]

Ein echt biografisches Lied, welches für sich spricht (und singt).

[audio:http://www.lujotro.de/wp-content/uploads/2012/02/schweifen-meine-gedanken.mp3|titles=Schweifen meine Gedanken]

 


Für einen externen Player, der die Musik dauerhaft abspielt bitte [hier] klicken